Großer Staudenhalter – DIY

staudenhalter saegen

Da die Konstruktion des Bambus-Staudenhalters von vergangener Woche so hilfreich ist und zudem auch noch gut aussieht, holte ich mir weitere zwei interessant aussehende alte Schrot-Sägeblätter vom Schrotthändler. Zwei Eisenstäbe, die ich bei einem Metallbaubetrieb erstand, schlug ich in die Erde und hängte die seitlichen Aufnahmehülsen (ehemals für die beiden Holzgriffe) der Sägen um einen weit ausladenden Busch herum in die Eisen. Auf die herausragenden Stabenden passten kleine Terrakottakugeln.

Material:

  • 2 Eisenstäbe 15 mm Ø, 1300 mm lang
  • 2 alte Schrotsägen (Holzgriffe entfernen) in gleicher Länge (hier ca. 1400 mm)
  • 2 Kugeln oder Schneckenhäuser

P1120140

Hier ist mein anderer Staudenhalter der gleichen Bauart.

Saegeblaetter-Staudenhalter

(364 Besuche, 1 davon heute)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.