Gartentisch aus Metallgestell und Holzspule

Am Wochenende sammelte ich bei einem Waldspaziergang Moos, um damit mein weißes Tischgestell vom Altmetallhändler zu verkleiden. Immer wieder legte ich Moosstückchen an das Dreibein-Metallgestell und umwickelte es mit Bindedraht, bis vom Lack nichts mehr zu sehen war. Nun gefällt es mir tausend Mal besser. Es passt nun hervorragend zu den runden Holzplatten einer Kabel-Holzspule (der Mittelteil war marode und nicht mehr zu gebrauchen), die ich als Tischplatte oben drauf legte.

(973 Besuche, 1 davon heute)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

16 − 6 =