Gartenstecker mit Blumenvasen basteln

Eisenstab plus Glasvase gleich Gartenstecker

Auf dem Flohmarkt fiel mir heute gleich beim ersten Stand eine kleine runde Vase auf, die mich an ein ähnliches Stück erinnerte, das seit einigen Jahrzehnten (Anfang der Achtziger glaub ich) in der hintersten Ecke einer Vitrine schlummerte. Ein Glasbrocken mit der Öffnung für ein Blümchen. Irgendwie mal geschenkt bekommen und selten genutzt, da unpraktisch. Das Teil vom Flohmarkt wurde für 50 Cent erstanden und mit nach Hause genommen. Zwei rostige Eisenstäbe die ich auf unserer Dauerbaustelle immer herumfliegen habe, steckte ich ins Blumenbeet und die Öffnung der Glasvasen war genau passend zum Draufstecken.

P1120278

Habe eben der lieben Petra davon berichtet und erfahren, dass es hier auch sowas zu sehen gibt.

(825 Besuche, 1 davon heute)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 × drei =