Gartenhaus eingerichtet – Regale

In den letzten Tagen hatte mein Mann Flacheisen gekantet und Verstärkungen angeschweißt. Nach dem Auftrag von Rostschutzfarbe brachten wir die Regalwinkel im Gartenhaus an und legten stabile alte Gerüstbretter aus unserer Bauphase (endlich stehen sie nicht mehr in Weg herum) als Regalbretter oben drauf.

Geruestbohlen sind nun RegalbretterGartengedoens teilweise eingeraeumtVerwertung von Geruestbohlen

Zwei Schubladen, die aus einem Schrank vom Sperrmüll stammen, hatte ich gesäubert und shabby weiß gestrichen, bevor wir sie an die Wand schraubten. Ein paar Dinge waren flugs hineingeräumt und auch sonst hatte ich gerade Spaß daran, das Häuschen ein wenig wohnlich zu gestalten. Im Sommer ist es ja nicht so sehr mit Gartenmöbeln und Blumentöpfen zugestellt und man kann es sich dort auch mal ein wenig gemütlich machen.

Schrankschubladen vom Sperrmuell im Shabbylook

Sitzecke im GartenhausTrittleiter vom Schwager ist nun ein Regal im Gartenhausaufgehuebschter Hocker vom Sperrmuell mit Zinkwaermflasche als Blumenvase

(580 Besuche, 1 davon heute)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

sechzehn + 20 =