Blumenschmuck für den Küchentisch

flasche in glas blumenschmuck

Vorhandene Sachen einfach mal anders kombinieren ist wie so oft der Grundgedanke. Zwei alte Maggigläser von Oma, zwei kleine grüne Glasflaschen, Akazien- und Mühlenbeckienzweige und ein paar Blumen aus dem Garten sind alles was ich brauche. Gefäß-in-Gefäß-Technik ist der Clou dabei. Die Blümchen in die wassergefüllte Flasche stellen und schon ist der Tisch geschmückt. Voilá….

P1160068

(166 Besuche, 1 davon heute)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zwanzig − acht =