Weihnachtliches aus Stahlband

Weihnachtsdeko aus Stahlband

Ich wurde schon mehrfach gefragt, ob ich auch weihnachtliche Stahlbandobjekte hätte. Da fiel mir bisher immer nur der Engel ein. Der Versuch einen Stern herzustellen gelang, da es jedoch ein Besonderer werden sollte, nahm er sehr viel Zeit in Anspruch und am Ende gefiel er mir nicht mehr so gut.

himmlisches 'Wesen

Meine aktuelle Idee, Weihnachtsbaumschmuck zu biegen, brachte ich zuerst einmal auf Papier. Die Umrisse der Anhänger wurden zunächst (mit Schnur) ausgemessen, das Stahlband auf die entsprechende Länge gebracht und dann anhand der Zeichnung mit Spitzzangen in Form gebogen.

Arbeitsplatz beim Werkeln mit Stahlband

Dabei begann ich in der Mitte des Stahlbandstückes, arbeitete beide Seiten des Werkstückes im Wechsel von oben bis zum unteren Ende parallel ab und schob die Endstücke fest ineinander. Keiner ist perfekt symmetrisch geworden und trotzdem (vielleicht auch gerade deswegen) finde ich alle schön. Zum Aufhängen meines rostigen Baumschmucks nahm ich schlichte Paketschnur und kleine Holzperlen.

Baumspitzen-Stahlband-Objektestahlband-ornamentstahlband-ornament-2stahlband-ornament-3

Sämtliche Stahlband-Elemente habe ich mit Svarowski-Kristallanhängern versehen und im Außenbereich unterhalb eines selbstgebundenen Kiefernzweigkranzes aufgehängt.

Stahlbanddinge als BaumschmuckBaumschmuck aus Stahlband mit KristallKiefernkranz mit Stahlbandschmuck

(1.207 Besuche, 1 davon heute)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.