Antike Backförmchen

Ein Besuch beim Trödler in Gifhorn bescherte mir für wenig Geld ein paar alte Backförmchen. Benutzt, ein wenig peekig und klebrig erhielten sie erstmal eine kleine Grundreinigung. Die antike Patina ging dabei nicht verloren. Als Baumschmuck und Kerzenhalter kommen sie bei mir zum Einsatz.

(261 Besuche, 1 davon heute)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

16 − 2 =