Kreation mit Staudenknöterich

Der invasive Japanische Staudenknöterich breitet sich an der Böschung einer nahe gelegenen Bundesstraße und im dort angrenzenden Wald stark aus. Ich überlegte schon eine Weile, was ich aus den hochgewachsenen bambusähnlichen hohlen Stängeln so machen könnte.… [weiterlesen]

Kranz aus Lederhülsenbaum-Schoten

Die bis zu 30 cm langen, ledrig aussehenden und teilweise gedrehten Samenschoten des Lederhülsenbaumes (Gleditsia triacanthos) fand ich schon immer sehr interessant. Bei einem Spaziergang … [weiterlesen]

Kranz aus Grasrispen

Dieses wild wachsende Gras vom Straßenrand eignet sich wunderbar zum Kränze binden. Hierfür schnitt ich mir einen Fahrradkorb voll … [weiterlesen]

Ahornsamen auf Draht gefädelt

Mit Ahorn-Flügelfrüchten hatte ich bislang noch nicht gearbeitet. Wenn die beiden Flügel des Fruchtstandes voneinander getrennt werden, tritt eine klebrige Flüssigkeit aus. Dieser Saft klebte an… [weiterlesen]

Kranz aus Kletten

Da mein Wiesen-Labkraut-Kranz nach 10 Tagen braun geworden war, nahm ich ihn als Grundgerüst für den nächsten Kranz. Hierfür belegte ich ihn lückenlos und … [weiterlesen]

Wandbild mit Holzlöffeln

Inspiriert durch ein Foto bei Pinterest , begann ich letztes Jahr mit dem Sammeln von Holzlöffeln. Auf Flohmärkten trug ich einige zusammen, meine Mutter gab mir welche und… [weiterlesen]

Kranz aus Wiesenlabkraut

Beim heutigen Spaziergang zupfte ich mir vom Wegesrand etwas Wiesenlabkraut. Die langen biegsamen Stängel lassen sich wunderbar leicht zu einem Kranz winden. Hierfür legt man Stängel für Stängel … [weiterlesen]

Gräserkrone binden

Am Wegesrand wachsen bei uns so viele wunderschöne verschiedene Gräser. Einige schnitt ich mir und wickelte sie dicht an dicht auf einen Drahtring. … [weiterlesen]

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen